unsere besten emails
Registrierung
Teammitglieder
Zur Startseite
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Häufig gestellte Fragen
Zum Portal

Dedies-Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 153 Treffern Seiten (8): [1]23nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Word-Dateien stürzen ab
Rene-gad

Antworten: 16
Hits: 622
06.11.2018 15:31 Forum: Software allgemein


und über Cloud/File Sharing hast du noch nie was gehört? muhaha


Bez. OpenOffice habe ich gemeint: du öffnest damit die Lotus-Datei, nicht TXT. M.W. diese Schnittstelle muss noch leben.

Bez. Word: versuche die Datei gleich nach dem Öffnen zu speichern und schalte bevor die Kompatibilität mit den früheren Versionen aus, schließe die und dann öffne die Datei erneut.
Thema: Word-Dateien stürzen ab
Rene-gad

Antworten: 16
Hits: 622
RE: Word-Dateien stürzen ab 05.11.2018 13:06 Forum: Software allgemein


Hallo bananajunkie

bitte folgende Möglichkeiten ausprobieren:

    Gleich nach dem Öffnen auf den Tab DATEI gehen und Auf Probleme Prüfen versuchen (Option 1 und 3)
    Wenn LOTUS noch lebt - die Dateien als TXT abspeichern
    Mit OpenOffice/LibreOffice versuchen

Momentan keine Ideen mehr :)
Thema: Massive Lücke in Intel-CPUs erfordert umfassende Patches
Rene-gad

Antworten: 1
Hits: 393
05.01.2018 09:44 Forum: Sicherheitsnews


Naja, jetzt muss ich mir eine mechanische Schreibmaschine, einen Rechenschieber und einen Arithmometer anschaffen - nur so bin ich richtig geschützt! dumm großes Grinsen
Thema: Keine E-Mails per W-LAN
Rene-gad

Antworten: 13
Hits: 1.543
03.05.2017 09:37 Forum: E-Mail


Zitat:
Original von bananajunkie
Nicht anders als bei den unzähligen seitdem durchgeführten anderen Neustarts auch.
bei den anderen Neustarts startet tatsächlich ALLES.
Was für ein Router hast du? Kannst du dort die WLAN-Verschlüsselung umswitchen (z.B. von WEP auf WPA2 oder umgekehrt)?
Thema: Keine E-Mails per W-LAN
Rene-gad

Antworten: 13
Hits: 1.543
02.05.2017 09:52 Forum: E-Mail


Zitat:
Original von bananajunkie
Nein, seit ich wieder auf LAN umgestiegen bin, nicht mehr. Aber schade ist es doch.

Führe einen sauberen Neustart durch: https://support.microsoft.com/de-at/help...boot-in-windows

Wie sieht es jetzt aus?
Thema: Keine E-Mails per W-LAN
Rene-gad

Antworten: 13
Hits: 1.543
24.04.2017 13:00 Forum: E-Mail


Zitat:
Original von bananajunkie
Die Hardware ist OK. Von anderen PCs aus kann ich auf das W-LAN zugreifen, z.B. von meinem Laptop aus dem gleichen Zimmer.

omg, du kämpfst dagegen schon seit mehr als einem Jahr und noch nicht gewonnen? dumm
Was verlangen die (von dir geheim gehaltenen) E-Maiil-Dienstleister für eine Verschlüsselung? Vllt. liegt es an den Ports, die ThBird und Outlook automatisch bei der Konto-Einrichtung vergeben?
Bei manchen Provider ist eine manuelle Konto-Einrichtung im Mail-Client vorgeschrieben.
U.U. haben sie die Ports/Verschlüsselungen im laufenden Betrieb umgestellt.
Und z.B. bei GMAIL muss noch der E-Mail-Abruf via POP3/IMAP im Web-Interface freigeschaltet werden.
Thema: Soundbar gesucht!
Rene-gad

Antworten: 10
Hits: 1.762
01.03.2017 15:56 Forum: Hardware Kaufberatung


Zitat:
Original von scharlatan
Ich bin doch davon abgekommen und habe beschlossen, dass das Budget aufgestockt werden muss. Hab eins gehört, wo noch eine Null mehr dran ist und es war umwerfend.

Wer billig kauft, zahlt i.d.R. das Doppelte großes Grinsen
Viel Spaß!
Thema: Soundbar gesucht!
Rene-gad

Antworten: 10
Hits: 1.762
29.11.2016 12:03 Forum: Hardware Kaufberatung


Zitat:
Original von scharlatan
Sowas brauch ich nämlich auch. großes Grinsen

Was genau brauchst du? Welche Ansprüche stellst du?
Für 150 € hört man was und Samsung ist kein Noname :) - also in dieser Hinsicht passt. Dieses System unterstützt aber kein 5.1/7.1-Surround. Wenn du damit leben kannst - nur zu ;-)
Thema: Hilfe, Viren eingefangen
Rene-gad

Antworten: 22
Hits: 13.212
12.10.2016 11:04 Forum: Anti-Virenboard


Hallo Eclipse,

am Sichersten - wichtige Daten auf einem externen Laufwerk sichern (entweder per direktes Kopieren mit robocopy oder mittels Software wie Personal Backup od. Ähnliches) und Windows neu installieren.

Alternativ und nur halbwegs sicher - AdwCleaner + Malwarebytes Antimalware verwenden.

Wenn du Windows 10 hast, kannst du auf die hoch gepriesenen Security-Suites getrost verzichten: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php...ows_10_benutzen

Und natürlich die Empfehlungen von deoroller saufen beherzigen
Thema: Wie funktioniert ein elektronischer Durchlauferhitzer?
Rene-gad

Antworten: 2
Hits: 657
RE: Wie funktioniert ein elektronischer Durchlauferhitzer? 30.05.2016 17:39 Forum: Musikbearbeitung


Da diese Frage perfekt zur Forum-Thematik sowie zum ausgewählten Unterforum Musikbearbeitung passt, lautet die Antwort: JA!
motz
Thema: Sicherheit von USB-Sticks
Rene-gad

Antworten: 5
Hits: 1.062
29.04.2016 21:57 Forum: Hardware allgemein


Zitat:
Original von scharlatan
Mein allererster USB-Stick ist jetzt etwa 14 Jahre alt. Und er funktioniert immer noch. Soviel dazu. Hat vier Computer überlebt. Und sagenhafte 120 MB (!!!!) Speicherkapazität. Ich glaube, ich hab 80 € für den bezahlt... großes Grinsen

Bitte bewahre den noch ein paar Jährchen. Im Jahre 2050 wird der das Hundertfache wert und gehören ins Museum der Computergeschichte großes Grinsen
Thema: PC zum Video bearbeiten
Rene-gad

Antworten: 3
Hits: 725
25.03.2016 10:28 Forum: Hardware Kaufberatung


Hallo,
Zitat:
Original von Abronisus
dachte das man mit 600 auskommt?

du brauchst die Leistung, was diese kostet - das ist zweiträngig, oder? :)
Ich empfehle dir einen Intel i7 und mindestens 12GB RAM. Wenn der Rechner ein wenig Reserve hat - ist auch gut.
Schaue dich ein wenig um . DELL, HP, ACER oder ein anderer Marken-Hersteller ist m.E. hier ein Muss, d.h. ca. 800-1000 Euronen müsste man schon budgetieren.
Ich habe mir 2007 einen Acer gekauft und der PC ist bis heute top.
Thema: Keine E-Mails per W-LAN
Rene-gad

Antworten: 13
Hits: 1.543
17.03.2016 14:20 Forum: E-Mail


Zitat:
Original von bananajunkie
Ich habe in AVAST Free Antivirus leider keine solche Option gefunden.

dann schaue bitte bei der Firewall an. Wenn du Windows Firewall verwendest - setzte diese auf Standard-Einstellungen zurück.
Schaue noch bei Netzwerk-Eigenschaften nach dem Typen des Netzwerks (Öffentlich/Privat)
http://www.giga.de/downloads/windows-10/...dern-so-geht-s/
Thema: Keine E-Mails per W-LAN
Rene-gad

Antworten: 13
Hits: 1.543
07.03.2016 19:48 Forum: E-Mail


Hallo,

ob WLAN oder LAN - es sollte für E-Mail-Verkehr wurscht sein.
Kommt die I-Net-Verbindung generell via WLAN zustande - muss auch die E-Mail-Versand funktionieren, es sei denn - du hast deinem Antivirus nicht erklärt, dass auch WLAN zu den privaten bzw. öffentlichen Netzwerken gehört.
Thema: Schwarze Patrone druckt schwach
Rene-gad

Antworten: 14
Hits: 1.698
25.02.2016 14:02 Forum: Hardware allgemein


Zitat:
Original von bananajunkie
Der problematische Drucker st nicht von HP oder Canon, sondern von Brother.
dann frag' die Sister Google Petzauge https://www.qraex.de/faq_hilfecenter/faq...estions&printer[]=1521
Thema: Schwarze Patrone druckt schwach
Rene-gad

Antworten: 14
Hits: 1.698
25.02.2016 10:33 Forum: Hardware allgemein


Zitat:
Original von bananajunkie
Mein Drucker hat nur eine Reinigungsfunktion - was da genau gereinigt wird, verrät er mir nicht, aber ich vermute, es ist die Tintenpatrone.

schaue dir bitte die Seite an (falls noch nicht selbst gefunden) : http://blog.tintenalarm.de/Canon-HP-Druc...nigung-saeubern
Thema: Schwarze Patrone druckt schwach
Rene-gad

Antworten: 14
Hits: 1.698
24.02.2016 14:48 Forum: Hardware allgemein


Hallo bananajunkie,

die schlechte Druckqualität kann auch am verstopften Druckkopf liegen. Hast du den gereinigt? In den gscheiten Druckern soll diese Funktion geben.

Ich verwende keine nachgefüllten Patrone mehr - die Originalpatronen kosten bei den Aktionen/Angeboten nicht die Welt, die Qualität der Tinte ist um Welten besser, als bei den Nachfüllungen. Und dieses Gebräu aus unbekannten Quellen kann im Druckkopf austrocknen und den teilweise oder auch total verstopfen.
Thema: Upgrade-Meldung auf Windows 10 verschwunden
Rene-gad

Antworten: 3
Hits: 863
RE: Upgrade-Meldung auf Windows 10 verschwunden 28.01.2016 14:57 Forum: Windows 10


Hallo
Zitat:
Original von PaulProtz
bei meinem Win8-Rechner
Kann mir jemand sagen wo ich suchen muss, um mein Windows von Windows 7 auf Windows 10 upgraden zu können?

also WAS willst du upgraden? Petzauge
Bitte stelle zuerst fest, ob deine Hardware-Komponenten auch von Windows 10 unterstützt sind und besorge ggf. die aktuellen Treiber von jeweiligen Hersteller-Seiten. Diese Empfehlung betrifft gleichermaßen die Peripherie (Drucker, Scanner etc.).
Windows 10 bekommt man auch so: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Idealerweise führst du eine Neuinstallation durch, bez. der Aktivierung siehe auf der verlinkten Seite.

Wenn du dich zu einem Inplace-Upgrade entscheidest, sichere bitte alle deine wichtigen Daten auf einem externen Laufwerk und vor dem Upgrade deinstalliere alle Schutzprogramme von Drittanbieter und andere speicherresidente Anwendungen (Tuner/Optimizer, automatische Defragmentierer und Backup-Software wie Acronis).

PS: wenn deine Systeme stabil und gut laufen - verzichte vorerst auf das Upgrade, da Windows 10 noch zu viel Kinderkrankheiten hat.
Thema: Microsoft macht was es will
Rene-gad

Antworten: 21
Hits: 4.987
19.11.2015 10:23 Forum: Windows 10


Zitat:
Original von jgersten75
Fehlermeldung Startmenü und Cartana funktionieren nicht richtig, sodass ich erst nicht mehr machen konnte. Dann spackte die Suche im Startmenü rum und und und.

das Problem lässt sich manchmal durch Anlegen eines neuen Kontos lösen.
Ich hatte das auch, beim TH2-Upgrade habe ich das Antivirus-Programm deaktiviert. Jetzt kann ich mich eigentlich über nichts beschweren (seit Sonntag halt Petzauge )
Thema: Sicherheit von USB-Sticks
Rene-gad

Antworten: 5
Hits: 1.062
RE: Sicherheit von USB-Sticks 02.10.2015 12:21 Forum: Hardware allgemein


Zitat:
Original von tignasse
Gibt es Erkenntnisse bzgl. ihrer Haltbarkeit?

Tante Google sagt:
Zitat:

Und wie gut eignen sich USB-Speichersticks als Langzeitspeicher? Im Grunde genommen sehr gut. Flashspeicher sind lediglich von dem Verschleiß bedroht, der direkt beim Beschreiben der Speicherzellen entsteht. Die Hersteller garantieren allerdings 100.000 und mehr Schreibzyklen - wer seinen USB-Stick also lediglich als Langzeitspeicher nutzen möchte und ihn nur gelegentlich neu beschreibt, wird niemals an die Grenzen der Haltbarkeit stoßen.

Weitere Infos sowie die Quelle: http://www.pc-magazin.de/ratgeber/speich...sk-1485976.html
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 153 Treffern Seiten (8): [1]23nächste » ... letzte »

Impressum|Boardregeln


secure-graphic.de
Board Blocks: 333.386 | Spy-/Malware: 5.253 | Bad Bot: 1.315 | Flooder: 116.646 | httpbl: 6.316
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt

Ja, auch Dedies-Board verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Verstanden;