unsere besten emails
Registrierung
Teammitglieder
Zur Startseite
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Häufig gestellte Fragen
Zum Portal

Dedies-Board » Software » Windows 10 » Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich benutze die neueste Version von Windows 10 und halte sie immer up to date. Das klappt bisher auch problemlos. Aber nicht beim neuesten Update KB 5032189 vom 14.11.2023. Die Installation funktioniert, aber beim Neustart kommt die Meldung "Die Updates konnten nicht abgeschlossen werden. Änderungen werden rückgängig gemacht." Im Update-Bereich der Systemsteuerung wird dann auch darauf hingewiesen, daß es Probleme gibt, und es wird der Fehlercode 0x800f922 genannt.

Ich habe ausgiebig im Internet nach Problemlösungen gesucht, und da werden eine Menge Vorschläge gemacht, aber keiner bezieht sich auf das neueste Update. Weiß jemand Abhilfe? Die einfachen Tricks wie Windows- und Routerneustart habe ich bereits erfolglos ausprobiert.


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse
17.11.2023 22:50 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.952

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.715.701
Nächster Level: 22.308.442

1.592.741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Versuchs mal mittels manuellen Download und Installation.

windows10.0-kb5032189-x64.msu

windows10.0-kb5032189-x86.msu

windows10.0-kb5032189-arm64.msu


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
18.11.2023 16:46 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von bananajunkie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank! Ich hab's ausprobiert, aber es läuft wie beim automatischen Update: Die Installation funktioniert, aber beim Neustart kommt die Meldung "Die Updates konnten nicht abgeschlossen werden. Änderungen werden rückgängig gemacht."

Trotzdem danke für Deine Mühe.


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse
18.11.2023 17:45 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.952

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.715.701
Nächster Level: 22.308.442

1.592.741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Gehst du via VPN ins Internet, wenn ja das mal weglassen, ist auf der Systempartition noch genügend Platz.


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
18.11.2023 20:04 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von bananajunkie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal ein VPN benutzt, aber das gab Probleme - jetzt benutze ich das nicht mehr. Und auf der Systempartition ist noch fast 174 GB Platz.


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bananajunkie: 18.11.2023 21:09.

18.11.2023 21:08 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von bananajunkie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Update:

Da sich das Problem nicht beheben läßt, können natürlich auch keine weiteren Sicherheitsupdates installiert werden, was mein System angreifbar macht. Deshalb habe ich jetzt eine Maßnahme vorgezogen, die ich eigentlich erst in etwa zwei Jahren durchführen wollte, wenn Windows 10 nicht mehr unterstützt wird. Mein derzeitiger Rechner, mit dem ich sonst sehr zufrieden bin, bräuchte nämlich für Windows 11 einen neuen Prozessor, und ich bin nicht bereit, das dafür nötige Geld auszugeben, zumal man ja nicht weiß, ob der dann vielleicht für Windows 12 oder spätere Versionen auch wieder nicht ausreicht.

Ich habe also als zweites BS Manjaro Linux Cinnamon installiert. Mein Windows-10-System werde ich weiterhin benutzen, es aber spätestens in ein paar Wochen vom Internet abklemmen und alle Progs, die eine Netzverbindung erfordern (hauptsächlich Mail Client und Browser, aber auch FileZilla & Co), unter Linux betreiben. Ich habe ja eh schon lange eine gewisse Linux-Affinität. Was mich daran bisher immer gestört hat, war vor allem der große Aufwand, der mit den häufig notwendigen Upgrades verbunden ist - das ist ja fast wie ein Neuaufsetzen. Bei Manjaro ist das nicht nötig; man muß nur alle Updates machen, und das geht jeweils schnell und fast nebenbei.

Der Cinnamon-Desktop ist etwas gewöhnungsbedürtig, weil unter ihm die meisten Progs einen schwarzen Hintergrund haben, aber ich habe schnell gemerkt, wie angenehm das für die Augen ist.

Ganz auf Windows verzichten kann ich leider nicht wegen einiger Windows-Progs, die ich leider nicht unter Wine zum Laufen bringen kann.

Das Beste ist, daß mich so die Umstellung keinen Cent kostet. Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich aber noch lieber ganz auf Apple umsteigen.

Nachtrag:
Unter Windows habe ich die automatischen Updates deaktiviert. Hier habe ich dafür eine Anleitung gefunden: Heise


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von bananajunkie: 05.12.2023 07:12.

05.12.2023 06:49 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von bananajunkie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Letztes Update:
Die häufige Umbooterei hat genervt, und ich habe bei Linux inzwischen so Einiges festgestellt, was ich als nachteilig empfinde. Deshalb habe ich jetzt einen neuen Rechner mit Windows 11 gekauft, einen Mini-PC, der für seinen geringen Preis erstaunlich leistungsfähig ist. Von Linux habe ich mich nun verabschiedet - ist wohl doch nichts für mich, obwohl ich damit früher immer wieder geliebäugelt hatte.


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse
06.01.2024 15:06 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf

bananajunkie bananajunkie ist männlich
Regular


images/avatars/avatar-214.jpg

Dabei seit: 01.09.2015
Beiträge: 126

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 401.275
Nächster Level: 453.790

52.515 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von bananajunkie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nachbemerkung:
Der im letzten Post erwähnte PC erwies sich dann doch als ziemlich wenig leistungsfähig und vor allem langsam (Mini PC ASUS PN 41), so daß ich ihn zurückgegeben habe. Statt dessen habe ich einen MAC Mini mit M2-Prozessor gekauft. Der war wesentlich teurer, aber viel günstiger als die MACBooks oder iMacs. Der Umstieg auf Apple war anfangs nicht ganz einfach, aber ich habe mich nach ca. zwei Wochen gut daran gewöhnt und bin höchst zufrieden damit.


__________________
Ich habe ja nichts gegen Ausländerfeinde, aber SIE SOLLTEN ALLE ABGESCHOBEN WERDEN! böse
07.02.2024 07:08 bananajunkie ist offline E-Mail an bananajunkie senden Beiträge von bananajunkie suchen Nehmen Sie bananajunkie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dedies-Board » Software » Windows 10 » Neuestes Windows 10-Update kann nicht abgeschlossen werden

Impressum|Boardregeln


secure-graphic.de
Board Blocks: 368.799 | Spy-/Malware: 5.599 | Bad Bot: 1.542 | Flooder: 281.746 | httpbl: 6.555
CT Security System 10.1.7 © 2006-2024 Security & GraphicArt

Ja, auch Dedies-Board verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Verstanden;