unsere besten emails
Registrierung
Teammitglieder
Zur Startseite
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Häufig gestellte Fragen
Zum Portal

Dedies-Board » Sicherheit » Sicherheitsnews » Sicherheitsnews-Archiv » 1&1 warnt Kunden vor gefälschten Rechnungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1&1 warnt Kunden vor gefälschten Rechnungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.949

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.899.716
Nächster Level: 19.059.430

1.159.714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

1&1 warnt Kunden vor gefälschten Rechnungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Anscheinend klicken immer noch genug dumme auf dubiose Anhänge sonst würde sich sowas nicht lohnen. dumm

Zitat:
Der Webhoster 1&1 warnt seine Kunden am heutigen Sonntag vor einer E-Mail-Attacke in großem Ausmaß. Demnach versenden Unbekannte Millionen von E-Mails, die dem ersten Anschein nach einer Webhosting-Rechnung von 1&1 gleichen. Nach ersten Erkenntnisssen von heise Security handelt es sich bei der Datei Rechnung.pdf.exe im Anhang um einen Rechnungstrojaner, der versucht, den Computer auszuspähen, Schadsoftware aus dem Internet nachzuinstallieren und möglicherweise den PC zu kapern. Den Dateianhang sollte man keinesfalls öffnen.


Weitere Infos so wie die Quelle


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
07.01.2007 12:44 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

madball madball ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 292

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.703.392
Nächster Level: 1.757.916

54.524 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Anscheinend klicken immer noch genug dumme auf dubiose Anhänge sonst würde sich sowas nicht lohnen.


Ja das mag tatsächlich so sein, aber ich finde gut das 1und1 so'n Info verbreitet. Im Radio und überall hört man davon... Petzauge

Mit einem gut konfi. AV kann doch garnichts auf das System kommen um das Thema hier mal näher aufzugreifen.

Ich denke, dass diese email + datei, wenn sie kommen würde, gleich erfasst wird von zb. KAV 6.0 (integriert in MSO 2003)!!??

Ich will sie haben um das bestätigen zu können großes Grinsen


__________________
¨·..·¨ Madball MR-**-**¨·..·¨
_______________________

"Das Gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an!"
10.01.2007 15:44 madball ist offline E-Mail an madball senden Beiträge von madball suchen Nehmen Sie madball in Ihre Freundesliste auf

cronos
Lebende Legende


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 326

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.958.157
Nächster Level: 2.111.327

153.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:


Mit einem gut konfi. AV kann doch garnichts auf das System kommen um das Thema hier mal näher aufzugreifen.


Mitlesen tust du aber schon?

Zitat:
Ich denke, dass diese email + datei, wenn sie kommen würde, gleich erfasst wird von zb. KAV 6.0 (integriert in MSO 2003)!!??


Genau, deswegen haben die großen Boards auch kaum Anfragen, obwohl das Problem ja nun schon ein paar Tage alt ist....

Zitat:
Ich will sie haben um das bestätigen zu können großes Grinsen


Nach diesem Post von eben hoffe ich nicht das du sie bekommst. Petzauge

BTW: Will gar nicht Wissen, wieviel AOL-Kunden die Email aufgemacht haben. großes Grinsen


__________________
"What a fucking liberty" - Joannie "Nan" Taylor

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cronos: 10.01.2007 22:53.

10.01.2007 22:53 cronos ist offline E-Mail an cronos senden Beiträge von cronos suchen Nehmen Sie cronos in Ihre Freundesliste auf

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.949

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.899.716
Nächster Level: 19.059.430

1.159.714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dedie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Will gar nicht Wissen, wieviel AOL-Kunden die Email aufgemacht haben


fröhlich fröhlich fröhlich


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
10.01.2007 23:07 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

Vimes Vimes ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-14.jpg

Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.316

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.957.693
Nächster Level: 8.476.240

518.547 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von madball
Mit einem gut konfi. AV kann doch garnichts auf das System kommen um das Thema hier mal näher aufzugreifen.


[ ] AV-Programme sind unfehlbar

MfG
Vimes


__________________
1. Kor 3,11: "Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus."
gnupg-Key-ID: 7C6A8303; Fingerprint: 9D29 C76C 4C7E 4A5C 8915 8686 49DE 7906 7C6A 8303
10.01.2007 23:26 Vimes ist offline E-Mail an Vimes senden Beiträge von Vimes suchen Nehmen Sie Vimes in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vimes in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Vimes: jesusrettet

madball madball ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 292

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.703.392
Nächster Level: 1.757.916

54.524 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mitlesen tust du aber schon?


Ja Mann, grr, aber ich bin der Meinung, dass diese Datei erkennt wird und somit (bei mir) gleich gelöscht wird, ohne überhaupt in die Versuchung kommen zu können!!

Leute, laßt doch mal die Sch**ss Ironie weg

€dit: Wenn hier Personen auf das Board kommen wollen die bestimmt wissen wie man sich davor schützen kann und nicht "mitlesen tust du aber schon"...


__________________
¨·..·¨ Madball MR-**-**¨·..·¨
_______________________

"Das Gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an!"

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von madball: 12.01.2007 03:02.

12.01.2007 03:02 madball ist offline E-Mail an madball senden Beiträge von madball suchen Nehmen Sie madball in Ihre Freundesliste auf

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.949

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.899.716
Nächster Level: 19.059.430

1.159.714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dedie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
aber ich bin der Meinung, dass diese Datei erkennt wird und somit (bei mir) gleich gelöscht wird


Bei dieser Datei ist davon auszugehen da sie ja schon bekannt ist, aber es gibt genügend neuere Dateien die noch nicht sämtlichen Virenscannern bekannt sind.
Ergo, "Ein Virenscanner ist kein 100%tiger Rundumschutz deshalb klickt man grundsätzlich nix an was aus dubiosen/unbekannten Quellen kommt", sollte unangemeldet was aus bekannten Quellen kommen sollte man sich beim Absender erkundigen ob das ganze den korrekt ist. yes


EDIT:

Kleiner Nachtrag: 1&1 bietet jetzt in zusammenarbeit mit Symantec ein Removaltool zum entfernen der Schädlinge an.

http://www.1und1.de/?page=sicherheit


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
12.01.2007 20:32 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

deoroller deoroller ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-216.gif

Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 487

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.943.350
Nächster Level: 3.025.107

81.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Kann es sein, dass Symantex das Tool schon letze Woche fertiggestellt hatte?


__________________
Therapeut: "Wo genau liegt denn jetzt Ihr Problem, Mr. Tentakel?"
Thaddäus: "Es fing alles an...als ich geboren wurde!"
12.01.2007 20:49 deoroller ist offline E-Mail an deoroller senden Homepage von deoroller Beiträge von deoroller suchen Nehmen Sie deoroller in Ihre Freundesliste auf

Vimes Vimes ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-14.jpg

Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.316

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.957.693
Nächster Level: 8.476.240

518.547 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von madball
€dit: Wenn hier Personen auf das Board kommen wollen die bestimmt wissen wie man sich davor schützen kann und nicht "mitlesen tust du aber schon"...


Die sollen so einen Dreck nicht öffnen. Die Erkennungsmuster hat man seinem Hirn mit ein wenig Lernbereitschaft sehr schnell eingebleut. Das wurde aber schon oft genug diskutiert, das wiederhole ich nicht. Petzauge

Sich auf einen Virenscanner zu verlassen, geht sehr, sehr schnell in die Hose.

MfG
Vimes


__________________
1. Kor 3,11: "Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus."
gnupg-Key-ID: 7C6A8303; Fingerprint: 9D29 C76C 4C7E 4A5C 8915 8686 49DE 7906 7C6A 8303
12.01.2007 23:32 Vimes ist offline E-Mail an Vimes senden Beiträge von Vimes suchen Nehmen Sie Vimes in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vimes in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Vimes: jesusrettet

cronos
Lebende Legende


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 326

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.958.157
Nächster Level: 2.111.327

153.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@ madball

Schützen können sich die Damen und Herren indem sie eben diese Mails nicht öffnen. Um mehr gehts bei diesem Thema nicht.
Und genau das sollte man den Leuten klar machen.

Möchte jetzt auch keine Vortrag über email-Sicherheit posten, dazu hab ich echt keine Lust. Aber ich mecker, wenn jemand Sch**ße schreibt.

Keinem neuen User ist/wäre mit deinem Post geholfen. Es lenkt eher in die falsche Richtung.

Do not open the attached File ist und bleibt die einzige Lösung. Kaspersky hin oder eher her.


__________________
"What a fucking liberty" - Joannie "Nan" Taylor
13.01.2007 01:15 cronos ist offline E-Mail an cronos senden Beiträge von cronos suchen Nehmen Sie cronos in Ihre Freundesliste auf

deoroller deoroller ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-216.gif

Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 487

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.943.350
Nächster Level: 3.025.107

81.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mich mit einem 1&1-Kunden unterhalten, der den WUrm ausgeführt hatte.
Er bermerkte von der Optik her keinen Unterschied zu den Rechnungen, die 1&1 regelmäßig per pdf-Dateianhang verschickte.
Hinterher stellte sich raus, dass "bekannte Dateierweiterungen nicht anzeigen" aktiviert war, was bei Windows standardm. eingestellt ist und nur .pdf zusätzlich angezeigt wurde.
Und da das der erste Wurm war, der eine 1&1-Rechnung vortäuschte, sind auch Leute kalt erwischt worden, die noch nie mit einem Mail-Virus konfrontiert wurden und nicht leichtsinnig Dateianhänge öffnen.

Das hätte jedem passieren können - Macht der Gewohnheit.

Die Attacke ist nicht mit den üblichen Sensations-/Schockmails vergleichbar, die zum Öffnen animieren.

Wenn kaum ein AV-Scanner den Wurm kennen und es auch noch scheinbar erwartete Anhänge sind, kann auch ein ansonsten vorsichtiger User reinfallen.

Was soll man da raten: 1&1 kündigen, wenn sie Rechnungen nur per Mailanhang verschicken? Oder Rechnung per Brief verlangen. Das kostet aber etwas. Geiz ist eben nicht immer geil.


__________________
Therapeut: "Wo genau liegt denn jetzt Ihr Problem, Mr. Tentakel?"
Thaddäus: "Es fing alles an...als ich geboren wurde!"
13.01.2007 01:36 deoroller ist offline E-Mail an deoroller senden Homepage von deoroller Beiträge von deoroller suchen Nehmen Sie deoroller in Ihre Freundesliste auf

madball madball ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 292

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.703.392
Nächster Level: 1.757.916

54.524 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@cronos

Genau, ich mecker auch wenn jemand Sch**ße schreibt du Cronos!!

Ich habe schon 1 oder 2xEmails bekommen, die durch den KAV (mit den richtigen Einstellungen) raus gefischt wurden!!!!!!!!!!!!

Zitat:
Schützen können sich die Damen und Herren indem sie eben diese Mails nicht öffnen. Um mehr gehts bei diesem Thema nicht.


Genau das ist es ja, es gibt leider immer noch mehr als genügend Leute die solch Dateianhänge öffnen. Man soll sich nicht auf sein AV verlassen, aber ich denke, dass manch AV, diese Anhänge unter den richtigen Einstellungen + sig. heraus gefischt hätte und somit ein öffnen schier unmöglich gewesen wäre!!

Und über email Sicherheit brauchst du mir nichts zu schreiben, hat dich ja keiner drum gebeten großes Grinsen Weiß ich selber bestens bescheid.

Zitat:
Keinem neuen User ist/wäre mit deinem Post geholfen. Es lenkt eher in die falsche Richtung.


Fakt ist Fakt, dieser Dateianhang wäre mit der Virendef. vom 7.1. gefiltert worden laut Ka.Lab großes Grinsen
Einstellung: Zugriff verweigern, desinfizieren, löschen, wenn dies nicht möglich ist

Kaspersky war einer der wenigen Scanner, der den Code anfangs erkannte.

So, was jetzt los,lesen würde in deinem Fall auch helfen


€dit: 08.01.2007 12:59:17 E-Mail-Anhang [From:1&1][Subject:1&1 Internet AG - Ihre Rechnung 256054572 vom 31.12.2006][Time:2007/01/07 23:11:08]\Rechnung.pdf.exe//FSG, gefunden: trojanisches Programm 'Backdoor.Win32.Haxdoor.jw'.


__________________
¨·..·¨ Madball MR-**-**¨·..·¨
_______________________

"Das Gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an!"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von madball: 13.01.2007 17:14.

13.01.2007 17:14 madball ist offline E-Mail an madball senden Beiträge von madball suchen Nehmen Sie madball in Ihre Freundesliste auf

cronos
Lebende Legende


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 326

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.958.157
Nächster Level: 2.111.327

153.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

So, wollte mich gerade mal für die Wortwahl im vorhgerigen Post entschuldigen.

Weiter im Text:

Natürlich fischen AVs(richtige Einstellung vorausgesetzt) auch solchen Mist früher oder später raus. Die Gefahr liegt halt darin, dass sie es manchmal eben nicht tun, systembedingt kann die neueste Signatur nicht so gut sein, dass sie alles erkennt.
Und aus diesem Grund halte ich es für falsch ein AV als Lösung des Problems zu propagieren. Hilfestellung ja, aber auch nicht mehr.

So alles weitere ist sowieso schon geschrieben worden.


__________________
"What a fucking liberty" - Joannie "Nan" Taylor
13.01.2007 17:36 cronos ist offline E-Mail an cronos senden Beiträge von cronos suchen Nehmen Sie cronos in Ihre Freundesliste auf

madball madball ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-109.jpg

Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 292

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.703.392
Nächster Level: 1.757.916

54.524 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
So, wollte mich gerade mal für die Wortwahl im vorhgerigen Post entschuldigen.


angenommen

Selbst wenn User unwissend sind, ist ein guter AV sehr hilfreich, "Ach, kuck mal da, was zeigt der denn da an"

In diesem Sinne, nichts für Ungut Winken


__________________
¨·..·¨ Madball MR-**-**¨·..·¨
_______________________

"Das Gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an!"
13.01.2007 17:48 madball ist offline E-Mail an madball senden Beiträge von madball suchen Nehmen Sie madball in Ihre Freundesliste auf

deoroller deoroller ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-216.gif

Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 487

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.943.350
Nächster Level: 3.025.107

81.757 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ein 1&1 Kunde mit Kaspersky Scanner KIS6 hat den Dateianhang ausgeführt, worauf der Scanner auch prompt anschlug, den Trojaner aber weder löschen noch in die Quarantäne verschieben konnte.
Er wollte den PC neustarten, aber er blieb dann hängen.
Auch wenn ein Scanner einen Schädling erkennen kann, heißt das noch lange nicht, dass er den PC vor Schaden bewahren kann.
Der Trojaner fand irgendwie am Scanner vorbei den Weg in den Autostart, wobei KIS beim Start hängen blieb.
Im abgesicherten Modus könnte Windows repariert werden.
Möglicherweise wäre ncihts passiert, wenn der User mit eingeschränkten Rechten unterwegs gewesen wäre. Nun ist er es und hat etwas daraus gelernt. Petzauge

Von KIS wollte er sich nicht trennen. In der Security Suite ist auch eine Desktopfirewall integriert. Mangels PC-Leistung hatte er die Sicherheitsstufe runtergesetzt, was die Scanner in ihrer Wirkung stark einschränkte.
Nun wurde das Antihacker-Modul (Firewall) deinstalliert und die Schutzeinstellungen der Bedrohungslage angepasst.
Natürlich hat er einen Router, so dass ein Paketfilter auf Kernelebene erst recht überflüssig ist.

Daraus zeigt sich, dass mit der Installation einer Schutzsoftware allein die Sicherheit nicht erhöht wird.


__________________
Therapeut: "Wo genau liegt denn jetzt Ihr Problem, Mr. Tentakel?"
Thaddäus: "Es fing alles an...als ich geboren wurde!"
14.01.2007 01:09 deoroller ist offline E-Mail an deoroller senden Homepage von deoroller Beiträge von deoroller suchen Nehmen Sie deoroller in Ihre Freundesliste auf

cronos
Lebende Legende


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Beiträge: 326

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.958.157
Nächster Level: 2.111.327

153.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@ deoroller

Honi soit qui mal y pense Danke


__________________
"What a fucking liberty" - Joannie "Nan" Taylor
14.01.2007 06:40 cronos ist offline E-Mail an cronos senden Beiträge von cronos suchen Nehmen Sie cronos in Ihre Freundesliste auf

Vimes Vimes ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-14.jpg

Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.316

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.957.693
Nächster Level: 8.476.240

518.547 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von madball
Selbst wenn User unwissend sind, ist ein guter AV sehr hilfreich, "Ach, kuck mal da, was zeigt der denn da an"


Der konkrete Fall ist nebensächlich - Fakt ist, daß man sich auf ein AV-Programm nicht verlassen kann. [1] Wer das trotzdem tut, fällt früher oder später auf die Fresse.

Wer sich verdächtige Anhänge nicht genauer anguckt, bevor er sie öffnet, wird früher oder später eine üble Überraschung erleben. Daher predigen wir hier, daß man genauer hinsehen sollte. Und wenn man genauer hingesehen hat, weiß man, daß eine .pdf.exe-Datei niemals etwas Gutes im Schilde führt, und löscht den Dreck ungeöffnet.

MfG
Vimes

[1] Logischerweise kommt zuerst der Virus, dann die Signatur dagegen. Daher besteht immer die Chance, daß man der stolze Entdecker eines Virus ist, gegen das das AV-Programm noch keine Signatur hat.


__________________
1. Kor 3,11: "Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus."
gnupg-Key-ID: 7C6A8303; Fingerprint: 9D29 C76C 4C7E 4A5C 8915 8686 49DE 7906 7C6A 8303
14.01.2007 23:23 Vimes ist offline E-Mail an Vimes senden Beiträge von Vimes suchen Nehmen Sie Vimes in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vimes in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Vimes: jesusrettet
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dedies-Board » Sicherheit » Sicherheitsnews » Sicherheitsnews-Archiv » 1&1 warnt Kunden vor gefälschten Rechnungen

Impressum|Boardregeln


secure-graphic.de
Board Blocks: 368.799 | Spy-/Malware: 5.599 | Bad Bot: 1.542 | Flooder: 281.746 | httpbl: 6.555
CT Security System 10.1.7 © 2006-2021 Security & GraphicArt

Ja, auch Dedies-Board verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Verstanden;