unsere besten emails
Registrierung
Teammitglieder
Zur Startseite
Mitgliederliste
Suche
Kalender
Häufig gestellte Fragen
Zum Portal

Dedies-Board » Sicherheit » Sicherheitsnews » Forscher demonstrieren Phishing mit Alexa und Google Home » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Forscher demonstrieren Phishing mit Alexa und Google Home
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

dedie dedie ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-188.jpg

Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 2.940

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.779.080
Nächster Level: 16.259.327

480.247 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Forscher demonstrieren Phishing mit Alexa und Google Home Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wenn Alexa plötzlich nach dem Passwort fragt, sollten die Alarmglocken läuten. Auch wenn es um ein scheinbar legitmes Anliegen wie das Installieren von Sicherheitsupdates geht, handelt es sich ziemlich sicher um einen Phishing-Angriff, wie Forscher gerade demonstriert haben.

Google und Amazon haben ihre sprachgesteuerten Smarthome-Plattformen für Apps externer Anbieter geöffnet. Wer die installiert, kann sich damit ähnliche Probleme einhandeln, wie auf dem PC oder Smartphone: Die App könnte beispielsweise einen Phishing-Angriff starten oder den Benutzer heimlich belauschen.


Weitere Infos so wie die Quelle

Das war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit bis so etwas entwickelt wird dumm


__________________
Die Windows Systemwiederherstellung ist und war noch NIE ein geeignetes Mittel um einen Virus / Trojaner wieder los zu kriegen Augen rollen
20.10.2019 20:18 dedie ist offline E-Mail an dedie senden Homepage von dedie Beiträge von dedie suchen Nehmen Sie dedie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie dedie in Ihre Kontaktliste ein Jabber Screennamen von dedie: dedie@jabber.ccc.de

Rene-gad Rene-gad ist männlich
Lebende Legende


images/avatars/avatar-181.jpg

Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 244

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.180.593
Nächster Level: 1.209.937

29.344 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich benutze weder noch und kann relativ ruhig schlafen fröhlich


__________________
Servus
Rene-gad
23.10.2019 12:42 Rene-gad ist offline Beiträge von Rene-gad suchen Nehmen Sie Rene-gad in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dedies-Board » Sicherheit » Sicherheitsnews » Forscher demonstrieren Phishing mit Alexa und Google Home

Impressum|Boardregeln


secure-graphic.de
Board Blocks: 342.676 | Spy-/Malware: 5.388 | Bad Bot: 1.349 | Flooder: 143.343 | httpbl: 6.419
CT Security System 10.1.7 © 2006-2019 Security & GraphicArt

Ja, auch Dedies-Board verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Verstanden;